Köln: 19.–22.03.2024 #AnugaFoodTec2024

DE Icon Pfeil Icon Pfeil
DE Element 13300 Element 12300 EN
Text in die Zwischenablage kopieren

Anuga FoodTec 2024 erstmalig mit Pet Food Zone

Neue Präsentations-Plattform für die Heimtierfutterbranche

Die Anuga FoodTec, Internationale Zuliefermesse für die Lebensmittel- und Getränkeindustrie, erweitert ihre Ausstellungsfläche um einen speziellen Bereich für die Heimtierfutterbranche. Die Pet Food Zone feiert ihr Debut auf der nächsten Anuga FoodTec, die vom 19.-22.03.2024 in Köln stattfindet. Sie bietet eine ideale Präsentations-Plattform für alle Anbieter aus diesem Angebotsspektrum der Messe und stellt innovative Ideen und Produkte in den Fokus.
Damit reagiert die Messe auf die hohe Nachfrage aus der Branche: Der Markt für Heimtierfutter wächst stetig und verzeichnete zuletzt ein jährliches Wachstum von über drei Prozent. Mit einem Umsatz von rund 30 Mrd. Euro im Jahr 2022 allein in Europa sind dies Gründe genug, um dem Pet Food Markt einen eigenen Platz zu bieten.„Viele Aussteller der Anuga FoodTec bieten bereits jetzt eine breite Palette von Lösungen für die Lebensmittelindustrie an, die gleichermaßen auf die Tierfutterbranche angewendet werden können. Mit der Pet Food Zone schaffen wir einen zentralen Info-Hub, der den Besuchern ermöglicht, sich schnell und einfach über die angebotenen Lösungen für ihre Branche zu informieren”, sagt Matthias Schlüter, Anuga FoodTec Director.

Im Fokus: Innovative Technologien
Die Anforderungen an Produktion, Qualität, Verpackung, Lagerung und Transport von Tiernahrung sind anspruchsvoll und spiegeln die hohen Standards der Lebensmittel- und Getränkeindustrie wider.  Die Hersteller von Pet Food sind deshalb zunehmend an innovativen Technologien interessiert, um ihre Fertigung konkurrenzfähiger und kostengünstiger auszubauen. Schon im Jahr 2022 zog die Anuga FoodTec über 3.000 Entscheidungsträger aus der Heimtierfutter-Industrie an.
In der Pet Food Zone haben sowohl etablierte als auch aufstrebende Unternehmen auf der Anuga FoodTec 2024 die Möglichkeit, ihre Produkte und Dienstleistungen zu präsentieren: von neuartiger Tiernahrung bis hin zu innovativen Technologien und nachhaltigen Konzepten wie umweltfreundlichen Verpackungslösungen.

Veranstaltet durch die Koelnmesse, stellt die Anuga FoodTec das Leitthema Responsibility in den Mittelpunkt. Fachlicher und ideeller Träger ist die DLG, Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft.

Neuer exklusiver Medienpartner
Die Fachzeitschrift PetFood PRO ist neuer und exklusiver Medienpartner der PetFood Zone.
Die englischsprachige Zeitschrift gehört zum Dr. Harnisch Verlag und ist seit 2019 das internationale Magazin für Führungskräfte und Spezialisten in der Tiernahrungsindustrie. “Die Kooperation mit PetFood PRO und dem Dr. Harnisch Verlag als ein langjähriger und zuverlässiger Partner sowohl der Lebensmittel- und Getränkeindustrie, unterstreicht die neue Relevanz der Heimtierfutterbranche auf der Anuga FoodTec”, erklärt Matthias Schlüter, Director der Anuga FoodTec die Zusammenarbeit.
Auch Benno Keller, Verleger und Präsident des Verlages unterstreicht die Wichtigkeit: „Wir kennen die Anuga FoodTec seit ihrem Anfang und freuen uns sehr, Teil der Weiterentwicklung der Messe zu sein. Haustiere gehören zu fast jeder Familie und die Qualität ihres Futters bekommt immer größere Bedeutung. Die Aussteller der Anuga FoodTec haben einen wesentlichen Anteil daran.”
Text in die Zwischenablage kopieren

Premiere of the Pet Food Zone at Anuga FoodTec 2024

New presentation platform for the pet food industry

Anuga FoodTec - the International Suppliers Fair for the Food and Beverage Industry, is expanding its exhibition space to include a special section for the pet food industry. The Pet Food Zone is celebrating its debut at the next Anuga FoodTec, which is being staged in Cologne from 19.-22.03.2024. It serves as an ideal presentation platform for all suppliers from this spectrum of offers of the trade fair and places the focus on innovative ideas and products.
In this way, the trade fair is reacting to the high demand from the industry: The market for pet food is experiencing continual growth and recently recorded an annual growth rate of over three percent. With a turnover of around 30 billion Euros in the year 2022 in Europe alone this was reason enough to offer the pet food market an area of its own. "Many of the Anuga FoodTec exhibitors already offer a wide selection of solutions for the food industry that can be equally implemented for the pet food industry. On installing the Pet Food Zone we are creating a central information hub that enables the visitors to inform themselves in a fast and simple process about the solutions offered for their sector," said Matthias Schlüter, Director of Anuga FoodTec.

Under focus: Innovative technologies
The requirements for the production, quality, packaging, storage and transport of pet food are demanding and are on a par with the high standards of the food and beverage industry.  The manufacturers of pet food are thus increasingly interested in innovative technologies that make their production even more competitive and cost-effective. Anuga FoodTec already attracted over 3,000 decision-makers from the pet food industry in the year 2022.
Both established and aspiring companies have the opportunity to present their products and services at Anuga FoodTec 2024: From novel pet foods through to innovative technologies and sustainable concepts such as environmentally-friendly packaging solutions.

Organised by Koelnmesse, Anuga FoodTec is placing the emphasis on the key theme Responsibility. The professional and industry sponsor is the DLG, the German Agricultural Society.

New exclusive media partner
The trade magazine PetFood PRO is the new and exclusive media partner of the Pet Food Zone.
The English-language magazine belongs to the publishing house, Dr. Harnish Verlag, which, launched in 2019, is the international magazine for executives and specialists of the pet food industry. "The cooperation with PetFood PRO and the Dr. Harnish publishing house as a long-standing and reliable partner of both the food and beverage industry underlines the new relevance of the pet food industry at Anuga FoodTec," is how Matthias Schlüter, Director of Anuga FoodTec, explained the cooperation.
Benno Keller, publisher and President of the publishing house also emphasised the importance: "We have known Anuga FoodTec since its inception and are delighted to be part of the further development of the trade fair. Almost every family has a pet and the quality of its food is becoming increasingly important. The exhibitors of Anuga FoodTec play an essential role here."

Funktionen

Artikel drucken
Artikel teilen via
Artikel als PDF herunterladen
Other languages
Passendes Bildmaterial

Pressekontakt

  • Karen Schmithüsen

    Karen Schmithüsen Public and Media Relations Manager

    Telefon +49 221 821-2231

    E-Mail schreiben

Deadline für Medienkooperationen:

14.02.2024