Köln: 19.–22.03.2024 #AnugaFoodTec2024

DE Icon Pfeil Icon Pfeil
DE Element 13300 Element 12300 EN
  Dr. Felicitas Schneider | Speaker auf der Anuga FoodTec 2024

Speaker

Logo
Dr. Felicitas Schneider
Thünen-Institut für Marktanalyse
Koordinatorin Collaboration Initiative Food Loss and Waste

Über Dr. Felicitas Schneider

Seit 2001 konzentriert sich Felicitas Schneider unter anderem auf die Entwicklung und Umsetzung nationaler Strategien zur Vermeidung von Lebensmittelverlusten und -abfälle (LMA), Definitionen, angewandte Methoden zur Messung und Überwachung sowie die Folgenabschätzung von Maßnahmen entlang der Lebensmittelversorgungskette.
Seit Juni 2017 arbeitet sie an der Bundesforschungsinstitut für Ländliche Räume, Wald und Fischerei, Thünen-Institut für Marktanalyse. Sie ist Koordinatorin der Collaboration Initiative Food Losses and Food Waste (https://www.macs-g20.org/about-macs/macs-activities/collaboration-initiative-on-food-losses-food-waste-launched-at-macs-g20), verwaltet die globale Plattform für LMA-Experten und -Projekte (https://www.global-flw-research.org/) und organisiert jährliche regionale LMA-Workshops . Im Jahr 2022 unterstützte sie die Gründung des Ernährungsrats in Braunschweig/Deutschland. Sie vertritt das Thünen-Institut in verschiedenen Arbeitsgruppen und Gremien wie ISO, EU Platform on Food Loss and Waste, FAO und UNEP.


loading