Köln: 19.–22.03.2024 #AnugaFoodTec2024

DE Icon Pfeil Icon Pfeil
DE Element 13300 Element 12300 EN
Fortschritte in der Lebensmitteltechnologie | Veranstaltung auf der Anuga FoodTec 2024

Fortschritte in der Lebensmitteltechnologie

von GDL e. V. - Gesellschaft Deutscher Lebensmitteltechnologen e.V.
close open Termine und Infos
Englisch mit Untertitel
Food Processing
Logo
GDL e. V. - Gesellschaft Deutscher Lebensmitteltechnologen e.V.
Markgröninger Str. 47/1
7170 Schwieberdingen

Das Event

Um die steigenden Anforderungen der Verbraucher an die Lebensmittel zu erfüllen, bedarf es in unterschiedlichen Bereichen der Lebensmittelherstellung neuer Entwicklungen. So etwa, um die Prozesse wirtschaftlicher, sicherer und nachhaltiger zu gestalten. In dieser Session werden drei Beispiele hierfür dargestellt.

Einführung

Dr. Jochen Hamatschek, Gesellschaft Deutscher Lebensmitteltechnologen e.V., Schwieberdingen, Deutschland

Gepulste elektrische Felder – Prozess- und Nachhaltigkeitsvorteile bei der Verarbeitung von Obst und Gemüse

Dr. Stefan Töpfl, Geschäftsführer Elea Technology GmbH, Quakenbrück, Deutschland

Trajektionsmischen – Mischung mit System

Dipl.-Ing. Bernhard Hukelmann, Geschäftsführender Gesellschafter, hs-tumbler GmbH, Quakenbrück, Deutschland

Aktuelle Entwicklungen bei der Anwendung von kaltem Plasma für die Lebensmittelverarbeitung

Dr.-Ing. habil. Oliver Schlüter, Sprecher des Programmbereichs "Gesunde Lebensmittel", Leibniz-Institut für Agrartechnik und Bioökonomie (ATB), Potsdam, Deutschland

/