Köln: 19.–22.03.2024 #AnugaFoodTec2024

DE Icon Pfeil Icon Pfeil
DE Element 13300 Element 12300 EN
Drei Säulen Alt-Protein: Thesen über die Zukunft in die Praxis überführt | Veranstaltung auf der Anuga FoodTec 2024

Drei Säulen Alt-Protein: Thesen über die Zukunft in die Praxis überführt

von Anuga FoodTec in Kooperation mit dfv Mediengruppe
close open Termine und Infos
Deutsch mit englischen Untertiteln
Food Processing
Logo
Anuga FoodTec in Kooperation mit dfv Mediengruppe
Mainzer Landstraße 251
60326 Frankfurt am Main
+49 69 7595-01

Das Event

Immer neue Technologien lassen vermuten: Die Zukunft der AltProtein-Branche bewegt sich weg von den drei Pfeilern Pflanzen, Mikroorganismen sowie tierische Zellen und hin zu einem vernetzten und hybriden System. Wir wagen den Blick in die Zukunft und malen gemeinsam mit Expert:innen vom Feld ein Bild technologischer Anforderungen an ein Proteinsystem mit Substanz, das landwirtschaftlichen Erfordernissen gerecht wird. 

TEIL I THEORIE

Fragen 

• Wie kann das Proteinsystem der Zukunft aussehen? 

• Welche Kompetenzen haben wir in der EU? 

TEIL II: PRAXIS  

Fragen 

• Wie findet die Anbindung in Praxis statt?

• Kern: Umsetzung und Anbindung Landwirtschaft 

Programm 

• Utopie eines neuen Systems, wohin bewegen wir uns theoretisch technologisch bei der Proteinwende? 

• Welche Maschinen werden gebraucht? 

• Neue Technologien alter Expertisen, wie sieht der Bioreaktor der Zukunft aus? 

• Welche Expertisen brigt der europäische Markt? 

• Welche Veränderungen sehen wir für Maschinenhersteller? 

• Wo sind Potenziale, um anzuknüpfen? 

• Sind wir im Bereich Fermentation tatsächlich so stark wie angenommen?

Moderation:

Nadine Filko

Redakteurin NEWMEAT und newFOODeconomy, dfv Mediengruppe, Frankfurt am Main, Deutschland

Galerie
Img not found
Img not found
Img not found
/ 3
Speaker

Redakteurin NEWMEAT, newFOODeconomy


dfv Mediengruppe