Köln: 19.–22.03.2024 #AnugaFoodTec2024

DE Icon Pfeil Icon Pfeil
DE Element 13300 Element 12300 EN
Anuga FoodTec 2024

Vorgezogener Aufbau

Der vorgezogene Aufbau zur Anuga FoodTec ist kostenpflichtig möglich.

Nachfolgend die Aufbauzeiten für den Zeitraum des vorgezogenen Aufbaus:

Halle
Vorgezogener Aufbau
Halle 8 + 9
Vom 04.03 – 09.03.2024 von 6:00 - 22:00 Uhr
Halle 6 + 7
Vom 08.03 – 09.03.2024 von 6:00 - 22:00 Uhr

In allen anderen Hallen der Anuga FoodTec 2024 ist leider kein vorgezogener Aufbau möglich.


Kosten

Die Kosten für die Nutzung des vorgezogenen Aufbaus belaufen sich auf 980,00 Euro (zzgl. MwSt.) pro Tag, pro Aussteller und je Hallenebene. Das Nutzungsentgelt fällt pauschal für den gesamten Zeitraum von 6:00 Uhr bis 22:00 Uhr an, auch wenn der Zeitraum nicht vollständig genutzt wird.

Die Rechnung des vorgezogenen Aufbaus wird ausschließlich dem Aussteller nach der Messe in Rechnung gestellt. Eine Berechnung an ein Drittunternehmen ist nicht möglich.

Anmeldung zum vorgezogenen Aufbau


Bitte füllen Sie zur Bestellung des vorgezogenen Aufbaus das folgende Formular aus.

Füllen Sie das Anmeldeformular aus

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass die Hallen erst ab dem 10.03.2024, dem offiziellen Aufbaubeginn, beheizt werden. Wir weisen außerdem ausdrücklich darauf hin, dass ein früherer Aufbaubeginn, d.h. vor dem offiziellen Aufbautermin 10.03.2024, auf eigene Gefahr erfolgt. Die Koelnmesse GmbH übernimmt im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen keine Haftung.

Für die Zufahrt zum Messegelände ist die Buchung eines eSlots (Zeitfenster) verpflichtend.

Weitere Informationen finden Sie unter www.anugafoodtec.de/eSlot und in der Bestätigung zum vorgezogenen Aufbau.

Bei Rückfragen wenden Sie sich gerne an unser Service Team unter:

Telefon +49 221 821-2097

E-Mail: eSlot@koelnmesse.de

  • Sabrina Brauner

    Sabrina Brauner Projektassistentin

    Telefon +49 221 821-2647
    Telefax +49 221 821-3414

    E-Mail schreiben

eSlot

eSlot macht Lkw-Messe-Transporte effizienter