Köln: 26.–29.04.2022 #AnugaFoodTec2022

DE Icon Pfeil Icon Pfeil
DE Element 13300 Element 12300 EN
DE Icon Pfeil Icon Pfeil
DE Element 13300 Element 12300 EN
Suche Kontakt Tickets
Tickets

DLG-Lebensmitteltag Sensorik

Smart Sensory Solutions in der Qualitätssicherung

Kooperationsmodelle von instrumenteller und Humansensorik

Reformulierung, Food Fraud und kurze Produktzyklen: Die analytische Humansensorik jongliert mittlerweile viele Themen. Gleichzeitig steigt der Anspruch an die Qualitätssicherung durch zunehmenden Zeitdruck und wechselnde Rohstofflieferanten. Vor diesem Hintergrund bietet die instrumentelle Sensorik gerade in diesem Tätigkeitsfeld eine wertvolle Unterstützung.

Analyse auf hohem Niveau

Vor allem in Routinekontrollen ist der Einsatz sinnvoll. Sensoren, Kamerasysteme und Texturanalyse sind in der Branche etabliert. Doch wie steht es aktuell um elektronische Nasen? Lohnt sich der Einsatz im Produktionsalltag? Auch die Aromaanalytik macht zur Zeit Quantensprünge – trotz Stoffkomplexität und Aromenvielfalt.

Sensorik 4.0 & Smart Teamworking

Entwickeln Sie Ihre individuelle Lösungsstrategie. Ob klassische Spektroskopie, Inline-Messtechnik oder neue biologisch, zellbasierte Gassensoren: Wir beantworten Ihre brennenden Fragen zu den innovativen Einsatzmöglichkeiten:

  • Welche Selektivität und Sensitivität brauche ich bei einer Messung?
  • Wie hoch sind die Anschaffungskosten?
  • Steht der Arbeitsaufwand der Probenvorbereitung im Verhältnis zum Ergebnis?
  • Wie integriere ich die erhobenen Daten in die Prozesssteuerung?

Und die wohl wichtigste Herausforderung: Die Etablierung eines smarten Teamworks. Wo liegen die Schwachstellen in der Mensch-Maschine-Interaktion? Welche Fähigkeiten hat nur das Humanpanel?

Think Tank

Unser Ziel? Frischer Wind in Ihrem Berufsalltag! Lernen Sie, wie smarte Tools Ihr Team unterstützen können. Als Inspiration stellen wir Ihnen spannende Forschungsprojekte, neue Anwendungen und natürlich Best Practice-Beispiele vor. Diskutieren Sie zusammen mit dem DLG-Expertenpool die Vor- und Nachteile von instrumenteller Sensorik.

Denken Sie mit uns Qualitätssicherung neu – und vergessen Sie Multitasking.