Köln: 19.–22.03.2024 #AnugaFoodTec2024

DE Icon Pfeil Icon Pfeil
DE Element 13300 Element 12300 EN
Intelligente Verpackungen - moderne Verpackungen „denken“ mit | Veranstaltung auf der Anuga FoodTec 2022
DLG e.V.

Intelligente Verpackungen - moderne Verpackungen „denken“ mit

Merken Seite teilen Details drucken in Kalender übernehmen Zurück zur Übersicht
29.04.2022 | 10:00 - 11:30 Uhr
Filling & Packaging, Digitalisation
Digital Main Stage Smart Solutions - Higher Flexibility

Logo
DLG e.V.
Eschborner Landstr. 122
60489 Frankfurt
Deutschland
+49 69247880

Die Veranstaltung

Auf der Suche nach dem haltbarsten Steak oder der frischesten Milch räumt der qualitätsbewusste Kunde beim Einkauf gerne mal das Kühlregal von hinten nach vorne um. Das ist nicht weiter verwunderlich: Denn in Hinblick auf die Lebensmittelqualität ist „Frische“ das meistgenannte Kriterium. Hier können intelligente Verpackungen ihre Vorteile ausspielen: Sie geben zuverlässig über die Frische eines Produktes Auskunft, zeigen eine längere Unterbrechung der Kühlkette oder undichte Stellen mittels Farbveränderungen an. 

Intelligente Verpackungen sind selbstverständlich mit etwas höheren Kosten verbunden. Aber gerade bei hochwertigen und sehr empfindlichen Produkten ist ihr Einsatz sinnvoll, vor allem wenn besonders sichere und hochpreisige Produkte angeboten werden sollen. Auch zur Reduktion vermeidbarer Lebensmittelabfälle können intelligente Verpackungskonzepte einen wertvollen Beitrag leisten.

Die Session erläutert die auf dem Markt verfügbaren intelligente Verpackungssysteme, stellt aktuelle Forschungsvorhaben auf diesem Gebiet vor, informiert über Frischeindikatoren zur Anzeige der mikrobiologischen Qualität von Lebensmitteln und über Zeit-Temperatur-Indikatoren zur Steigerung der Ressourceneffizienz in Supply-Chains kühlpflichtiger Lebensmittel.

 

10:00-10:10 Begrüßung und Moderation 

Prof. Dr. Markus Schmid, Fakulät Life Sciences, Hochschule Albstadt-Sigmaringen, Deutschland

10:10-10:35 Intelligente Verpackungskonzepte - Wie Intelligente Verpackungen der Zukunft die Lebensmittelverschwendung reduzieren können

Dr. Svenja Kloß und Prof. Dr. Markus Schmid, Fakulät Life Sciences, Hochschule Albstadt-Sigmaringen, Deutschland

Qualitätsanalysen in Echtzeit für eine nachverfolgbare und nachhaltige Lebensmittelversorgung

Elia Henrichs, Universität Hohenheim, Fachgebiet Lebensmittelinformatik, Stuttgart, Deutschland

11:00-11:25 Intelligente Verpackungsstrategien zur Steigerung der Ressourceneffizienz in kühlpflichtigen Supply-Chain

Prof. Dr. Judith Kreyenschmidt, Hochschule Geisenheim University, Geisenheim, Deutschland

11:25-11:30 Zusammenfassung und Ausblick

Prof. Dr. Markus Schmid, Fakulät Life Sciences, Hochschule Albstadt-Sigmaringen, Deutschland


Image