Köln: 19.–22.03.2024 #AnugaFoodTec2024

DE Icon Pfeil Icon Pfeil
DE Element 13300 Element 12300 EN
Anuga FoodTec

Daten und Fakten

Wir haben für Sie alle wichtigen Informationenkompaktaufbereitet. In unseren „Daten und Fakten” finden Sie alles Wissenswerte zur Anuga FoodTec auf einen Blick.

Messe
Untertitel
Anuga FoodTec 2024
Internationale Zuliefermesse für die Lebensmittel- und Getränkeindustrie
Turnus
alle drei Jahre
Datum der Veranstaltung
19.-22.03.2024
Veranstalter
Koelnmesse GmbH
Messeplatz 1
50679 Köln
Deutschland
Fachlicher und ideeller Träger
DLG e.V.
Eschborner Landstraße 122
60489 Frankfurt
Deutschland
Weitere ideelle Träger
AIBI – Association Internationale de la Boulangerie -
Verband Deutscher Großbäckereien
Ort
Koelnmesse
Öffnungszeiten

Aussteller: 08:00-19:00 Uhr
Am 22.03.2024 von 08:00 bis 17:00 Uhr

Besucher: 09:00-18:00 Uhr
Am 22.03.2024 von 09:00 bis 16:00 Uhr
Eintrittspreise (Besucher)



Die Preise stehen derzeit noch nicht fest.
Standmieten-Preise
Bis 28.02.23
Reihenstand 242,00 €/m²
Eckstand 263,00 €/m²
Kopfstand 274,00 €/m²
Blockstand 285,00 €/m²

Ab 01.03.23
Reihenstand 263,00 €/m²
Eckstand 284,00 €/m²
Kopfstand 295,00 €/m²
Blockstand 306,00 €/m²
Mitausstellergebühr
350,00 €
Energiekosten-Pauschale
23,00 €/m²
Auma Gebühr
0,60 €/m²
Marketingpaket
39,50 €/m²
Mindeststandgröße
9 m²
Angebotsbereiche
  • Prozesstechnologie
  • Abfüll- und Verpackungstechnik
  • Automation, Software, Steuer- und Regeltechnik
  • Labortechnik, Analytik, Biotechnologie und Qualitätsmanagement
  • Betriebsmittel, Umwelttechnik
  • Kälte- und Klimatechnik
  • Förder-, Transport- und Lagereinrichtungen, Logistik, Intralogistik
  • Ingredients, technologische Hilfsstoffe
  • Bauteile, Baugruppen, Oberflächentechnik, Zubehör
  • Dienstleister, Organisationen, Verlage
  • Packstoffe, Packmittel, Packhilfsmittel
Messeprofil
Die Anuga FoodTec deckt als weltweit einzige Fachmesse alle Aspekte der Lebensmittelproduktion – von der
Verarbeitung bis hin zur Verpackung und Lagerung – ab. Und das über sämtliche Food-Branchen hinweg. Für die globale Ernährungsindustrie ist die Anuga FoodTec die führende Informations- und Beschaffungsplattform.
Hallenbelegung
Folgt
Bauhöhe / Werbehöhe
Folgt
Eingänge
Eingänge Nord, Ost, Süd und West
Auf- und Abbauzeiten
Aufbaubeginn:
10.03.2024

Aufbauende:
18.03.2024

Abbaubeginn:
22.03.2024

Abbauende:
26.03.2024
Zutrittsberechtigung
Nur für Fachbesucher
Zielgruppen Aussteller
Hersteller von Maschinen und Anlagen für die Lebensmittel- und Getränkeindustrie aus dem Bereich der Prozess- und Verpackungstechnik als Komplett- oder Komponentenlösung sowie Anbieter von Technologien und Ausrüstungsgegenständen zur Produktion von Lebensmitteln und Getränken.
Des Weiteren Hersteller/Anbieter von Verpackungen (Packstoffe/Packmittel) sowie weitere Zulieferer der Lebensmittel- und Getränkeindustrie (z.B. Anbieter von Ingredients, Dienstleister u.a.)
Zielgruppen Besucher
Alle Branchen der Lebensmittel- und Getränkeindustrie (Geschäftsführer, Produktions- und Betriebsleiter sowie Mitarbeiter aus Forschung & Entwicklung, Konstruktion, Produktion, Qualitätskontrolle, Wartung, Einkauf, Labor, Logistik, Marketing und Vertrieb), Großbetriebe des Fleischer- und Bäckerhandwerks, Lebensmittelhandel und andere Entscheidungsträger aus dem Bereich Ernährungswirtschaft. Hersteller bzw. Verarbeiter von Tiernahrung (Pet-Food).
Ergebnisse 2018 (ohne Pandemie):
Aussteller
Besucher

Ergebnisse 2022 (während der Pandemie)
Aussteller
Besucher

1.657
Mehr als 50.000


1.034 aus 44 Ländern
25.000 aus 120 Ländern
Projektleitung
Matthias Schlüter
Messeplatz 1
50679 Köln
Deutschland
Internetdomain

Download Daten und Fakten

Laden Sie sich die Daten und Fakten der Anuga FoodTec als PDF-Datei herunter.

Daten und Fakten der Anuga FoodTec (.pdf)

Sie haben Fragen?

  • (0,20 EUR/Anruf aus dem dt. Festnetz; max. 0,60 EUR/Anruf aus dem Mobilfunknetz)
    Telefon +49 1806 578 866
    Telefax +49 221 821-991020 (0,20 EUR/Anruf aus dem dt. Festnetz; max. 0,60 EUR/Anruf aus dem Mobilfunknetz)

    E-Mail schreiben