Köln: 19.–22.03.2024 #AnugaFoodTec2024

DE Icon Pfeil Icon Pfeil
DE Element 13300 Element 12300 EN
Lebensmittelauthentizität und Betrug | Veranstaltung auf der Anuga FoodTec 2022
DLG e.V.

Lebensmittelauthentizität und Betrug

Merken Seite teilen Details drucken in Kalender übernehmen Zurück zur Übersicht
27.04.2022 | 11:50 - 13:20 Uhr
Safety & Analytics
Main Stage Topics, Trends, Technologies, Halle 8, Stand A 100/B119

Logo
DLG e.V.
Eschborner Landstr. 122
60489 Frankfurt
Deutschland
+49 69247880

Die Veranstaltung

Die Gefahr des Lebensmittelbetrugs lauert entlang der gesamten Food Supply Chain. Wer einer möglichen Verbrauchertäuschung durch Kennzeichnungsfehler, Qualitätsverluste, unbeherrschbare Gesundheitsrisiken und wirtschaftliche Schäden entgehen möchte, muss die richtigen Werkzeuge an die Hand bekommen: Mit leistungsfähigen Analysesystemen und zukunftsfähigen Nachweisverfahren zur Überprüfung von Herkunft und Echtheit können Nahrungsmittelverfälschungen schnell und zuverlässig entlarvt werden. In der Session Lebensmittelauthentizität und Betrug hören Sie spannende Beiträge über Präventionsmaßnahmen, neuste technische Ansätze und Systeme zur Sammlung, Analyse und Verwertung von Daten zur Authentifizierung im Lebensmittelbereich. Bewahren Sie mit Hilfe dieser Session Ihre Produktsicherheit und seien Sie Tätern einen Schritt voraus!

 

11:50-12:00 Begrüßung und Moderation 

Dr. Diedrich Harms, DLG Testzentrum Lebensmittel, Vorsitzender und Vizepräsident, Intertek Food Services GmbH, Bremen, Deutschland

12:00-12:25 Lebensmittelauthentizität – ein Thema mit vielen Herausforderungen

Dr. Ilka Haase, Leitung Nationales Referenzzentrum für authentische Lebensmittel (NRZ-Authent), Max Rubner-Institut, Kulmbach, Deutschland

12:25-12:50 Lebensmittelbetrug & Gegenmaßnahmen

Prof. Dr. Markus Fischer, Hamburg School of Science, Universität Hamburg, Deutschland

12:50-13:15 Der dubiose Teil des Food Fraud Quadranten. Fälle aus der Praxis, die Labore an ihre Grenzen und Data Science ins Spiel bringen

Dr.-Ing. Andreas Müller, Experte für Lebensmittelintegrität, Hollenstedt, Deutschland

13:15-13:20 Zusammenfassung und Ausblick

Dr. Diedrich Harms, DLG Testzentrum Lebensmittel, Vorsitzender und Vizepräsident, Intertek Food Services GmbH, Bremen, Deutschland

 

 


Image