Köln: 19.–22.03.2024 #AnugaFoodTec2024

DE Icon Pfeil Icon Pfeil
DE Element 13300 Element 12300 EN
Intralogistik 4.0 | Veranstaltung auf der Anuga FoodTec 2022
DLG e.V.

Intralogistik 4.0

Merken Seite teilen Details drucken in Kalender übernehmen Zurück zur Übersicht
26.04.2022 | 11:50 - 13:20 Uhr
Digitalisation, Intralogistics
Main Stage Smart Solutions - Higher Flexibility, Halle 6, Stand D 90/ F 109

Logo
DLG e.V.
Eschborner Landstr. 122
60489 Frankfurt
Deutschland
+49 69247880

Die Veranstaltung

Ein steigender Grad an Automatisierung und Vernetzung führt dazu, dass Ressourcen und Systeme im Intralogistikprozess immer effizienter und passgenauer sind. Das gelingt, weil die Technologien im gegenseitigen Austausch stehen und somit alle verfügbaren Fahrzeuge und Anlagen optimal zum Einsatz kommen. Das trägt zu erheblichen Kosteneinsparungen bei und ist verbunden mit einem hohen Grad an Flexibilität. Egal wie weit Sie bei der Planung der Intralogistik 4.0 in Ihrem Unternehmen bereits sind, unsere Session hilft Ihnen weiterzukommen.

Verfügbar auf anugafoodtec @home

 

11:50-12:00 Begrüßung und Moderation

Prof. Dr.-Ing. Wolfgang Echelmeyer, Hochschule Reutlingen, ESB Business School, Deutschland

12:00-12:35 Neue Wege zur Ressourceneinsparung und Effizienzerhöhung

Karsten Beyer, SimPlan AG, Dresden, Deutschland; 

Prof. Dr. Matthias Weiß, Hochschule Hannover, Deutschland

12:35-13:10 AGV in der Praxis: integriert und zuverlässig – Anwendungsszenarien und Best Practices

Thomas Lang, SYSTEM LOGISTICS GmbH, Wackersdorf, Deutschland

13:10-13:20 Zusammenfassung und Ausblick

Prof. Dr.-Ing. Wolfgang Echelmeyer, Hochschule Reutlingen, ESB Business School, Deutschland

 


Image