Köln: 19.–22.03.2024 #AnugaFoodTec2024

DE Icon Pfeil Icon Pfeil
DE Element 13300 Element 12300 EN

Anzeige

Inficon GmbH | Aussteller auf der Anuga FoodTec 2022

Inficon GmbH

Auf die Merkliste Seite teilen
Details drucken Zurück zur Übersicht
Logo
Inficon GmbH
Bonner Str. 498
50968 Köln
Deutschland
+49 221 56788180
Produktgruppenverzeichnis
Pressemitteilungen
Unternehmen und Produkte
Produktgruppenverzeichnis

Dieser Aussteller zeigt folgende Produktgruppen und Produkte:

Angebotsschwerpunkte

Lebensmittelsicherheit, Labortechnik, Analytik und Biotechnologie

Trendthemen

Alle Sektoren/Branchen
Babynahrung, Schonkost, Seniorenkost
Backwaren
Bio Produkte
Cerealien
Convenience
Feinkost
Fertiggerichte
Fleisch, Geflügel, Fisch, Wurst
Gewürze
Halal Produkte
Kaffee, Tee
Kakao
Konserven, Sauerkonserven
Koshere Produkte
Milch- und Molkereiprodukte
Tabakwaren
Teigwaren
Tiernahrung
Trockensuppen, Puddingpulver, Instantprodukte
Vegane / vegetarische Produkte

Dieser Aussteller bedient folgende Ziel- und Absatzmärkte:

Australien
Brasilien
China
Indien
Japan
Kanada
Kolumbien
Mexico
Naher & Mittlerer Osten
Neuseeland
Nordafrika
Nordeuropa
Russland
Sonst. Mittelamerika
Sonst. Osteuropa
Sonst. Ozeanien
Sonst. Südamerika
Südafrika
Südeuropa
Südostasien
Türkei
USA
Westeuropa

Marken:

Contura®
Pressemitteilungen
Pressefach wird geladen...
Unternehmen und Produkte

Produkte

closeopenContura S-Serie - Zuverlässige und Testgas unabhängige Dichtheitsprüfung von Verpackungen
product image

Innovative Lösungen zur zerstörungsfreien Dichtheitsprüfung

Die Dichtheitsprüfgeräte Contura S400 / S600 von INFICON erkennen dank der Druckanstiegsmethode in der flexiblen Testkammer zuverlässig und zerstörungsfrei sowohl kleinste Leckagen als auch Groblecks und sichern so eine gleichbleibend hohe Qualität von Lebensmittelverpackungen.

Während der Evakuierung der Prüfkammer werden die zwei hochelastischen Membranen an die Kontur des Prüfobjekts angepasst ohne es zu beschädigen. Im Falle eines Lecks strömt Gas aus der Verpackung in die evakuierte Testkammer aus. Dies verursacht einen messbaren Druckanstieg im Vakuum der Kammer. So werden Lecks von unter 10 µm ebenso zuverlässig erkannt, wie Groblecks – und das innerhalb weniger Sekunden.

Dank dieser schnellen, präzisen und prozesskompatiblen Druckanstiegsmethode kann die Mindesthaltbarkeit von Lebensmitteln erhöht werden, was unseren Kunden einen Wettbewerbsvorteil verschafft und längere Transportzeiten ermöglicht.