Köln: 19.–22.03.2024 #AnugaFoodTec2024

DE Icon Pfeil Icon Pfeil
DE Element 13300 Element 12300 EN
Maßgeschneiderte Lebensmittelverpackungen: Sind Sie auch schon dabei? | Veranstaltung auf der Anuga FoodTec 2022
NVC

Maßgeschneiderte Lebensmittelverpackungen: Sind Sie auch schon dabei?

Merken Seite teilen Details drucken in Kalender übernehmen Zurück zur Übersicht
28.04.2022 | 13:40 - 15:10 Uhr
Filling & Packaging
Main Stage Topics, Trends, Technologies, Halle 8, Stand A 100/B119

NVC
Stationsplein 9 K
2801 AK Gouda
Niederlande
+31-(0)182-512411

Die Veranstaltung

Design for Intended Use (DIU) ist ein Denkprozess und Endergebnis eines Verpackungsdesigns, das die vorgesehene Verwendung des verpackten Produkts durch den jeweiligen Nutzer aufzeigt und garantiert. DIU kann zu Verbesserungen im Lebensmittelsektor, im Gesundheitswesen, im elektronischen Handel und in der Umwelt beitragen. Im Mittelpunkt steht die Definition von Verpackung als Tätigkeit: die vorübergehende Integration einer externen Funktion und eines Produkts, um die Nutzung des Produkts zu ermöglichen. Inhärent zum Verpacken ist das Auspacken, die korrekte Verwendung des Produkts durch den Nutzer, die Herstellung und eine verantwortungsvolle Verpackungsentsorgung.

In den letzten Jahren hat der NVC diverse Umfragen und Workshops zu DIU durchgeführt, insbesondere auf der Empack Netherlands, CibusTec Italy und der Mitgliederhauptversammlung. Die Anuga FoodTec 2022 ist die geeignete Plattform, um DIU als Teil einer nachhaltigen Zukunft der weltweiten Lebensmittelverpackung zu präsentieren.

 

13:40-14:00 Begrüßung und Einführung 

Michael Nieuwesteeg, MScMEng, Geschäftsführer, NVC Netherlands Packaging Centre, Gouda, Niederlande und Veronika Khalaydzhi PhD, Präsidentin CPU, Club Packagers of Ukraine

14:00-14:20 Lebensmittelverpackungen und Design in der Ukraine 

Veronika Khalaydzhi PhD, Präsidentin CPU, Club Packagers of Ukraine

14:20-14:40 Materialdesign: Die Zukunft der Stahlverpackung

Steve Claus MSc, Sustainability & Circular Economy Officer, APEAL, Brüssel, Belgien

14:40 - 15:00 Materialdesign: Die Zukunft biobasierter Kunststoffverpackungen

Serra Anker, Junior Researcher at the PUMA Project

15:00-15:10 Zusammenfassung und Ausblick

Michael Nieuwesteeg, MScMEng, Geschäftsführer, NVC Netherlands Packaging Centre, Gouda, Niederlande


Image