Köln: 23.–26.03.2021

#AnugaFoodTec2021
Bluhm Systeme GmbH | Aussteller auf der Anuga FoodTec 2018

Bluhm Systeme GmbH

Auf die Merkliste Seite teilen
Details drucken Zurück zur Übersicht
Bluhm Systeme GmbH
Maarweg 33
53619 Rheinbreitbach
Deutschland
+49 2224 77080
+49 2224 770820
Produktverzeichnis
Pressemitteilungen
Unternehmen und Produkte
Produktverzeichnis

Dieser Aussteller zeigt folgende Produktgruppen und Produkte:

Trendthemen

Alkoholfreie Getränke
Alkoholhaltige Getränke
Alle Sektoren/Branchen
Aromen, Essenzen
Babynahrung, Schonkost, Seniorenkost
Backwaren
BIO
Cerealien
Convenience
Eiscreme
Feinkost
Fertiggerichte
Fleisch, Geflügel, Fisch, Wurst
Fruchtsaft, Fruchtgetränke
Gewürze
Halal Produkte
Kaffee, Tee
Kakao
Kartoffeln
Konserven, Sauerkonserven
Koshere Produkte
Milch- und Molkereiprodukte
Obst, Gemüse
Öl, Fett, Margarine
Stärke, Getreidemahlerzeugnisse
Tabakwaren
Teigwaren
Tiefkühlprodukte
Tiernahrung
Trockensuppen, Puddingpulver, Instantprodukte
Zucker

Dieser Aussteller bedient folgende Ziel- und Absatzmärkte:

Nordeuropa
Russland
Sonst. Osteuropa
Südeuropa
Türkei
Westeuropa

Mailings

Abfüll- und Verpackungstechnik
Pressemitteilungen
Pressefach wird geladen...
Unternehmen und Produkte
Inkjet-Drucker Linx 8900

Als absolut pflegeleicht erweisen sich die neuen Tintenstrahldrucker der Linx 8900er Reihe: Sie sind leicht bedienbar, äußerst robust und arbeiten wirtschaftlich. Sie sind "designed for life" – fast alle Komponenten überdauern ihren eigenen Lebenszyklus.

Weniger Druckkopfreinigung, mehr Produktivzeit – das trifft auf die neuen Linx 8900er zu, denn der Druckkopf muss durchschnittlich nur alle drei Monate gereinigt werden. Mit den Linx Tintenstrahldruckern läuft die Produktion lange durch, störungsfrei und ohne unnötig viele Stopps.
Dafür sorgen auch die 24 verfügbaren Farbstofftinten für den Drucker, die Wartungsintervalle von bis zu 18 Monaten ermöglichen! 

Kinderleichte Wartung
Mit dem Easi-Change® Servicemodul ist die Wartung des Linx 8900 einfach und schnell durchführbar. Schritt-für-Schritt-Anweisungen auf dem Gerätedisplay führen den Bediener sicher durch den Austausch. 

Lange Leitung
Beengte Platzverhältnisse sind für die Linx 8900er kein Problem. Mit ihrer schmalen Standfläche und der Möglichkeit zur Wandmontage finden sie auch in engen Produktionsumgebungen Platz.

Mit der optionalen Druckkopfzuleitung von vier oder sechs Metern müssen sie nicht zwingend an der Linie stehen. Überhaupt sind sie vielseitig einsetzbar:
Umfeldtemperaturen von 0° bis 50° C können ihnen nichts anhaben. Zuverlässig drucken sie auch im Kühlkostbereich oder in Produktionshallen mit hohen Temperaturen.

Über den großen Touchscreen lässt sich das System selbsterklärend bedienen. Verbrauchsmaterialien lassen sich mit einem Griff und ohne Werkzeug einfach nachfüllen.
Eine Produktions-Durchsatzanzeige in Echtzeit, z.B. Batchzähler, Durchsatz/Stunde, Real-Time Anzeige der Zielwert-Erreichung oder Abweichung, gibt Aufschluss über alle wichtigen Eckdaten der Produktion. Daten im Zusammenhang mit dem Produktionsdurchsatz sowie über Produktionsstopps sind zur Analyse einfach auf USB speicherbar.