Andere Messen und Veranstaltungen Kontakt Sitemap
  • Social Media
  • Diese Seite empfehlen
  • Diese Seite Drucken

Nutzen Sie die Anuga FoodTec 2015 für Ihren Markteinstieg

Finanzielle Förderung der Messeteilnahme für junge innovative Unternehmen

Junge innovative Unternehmen aus Deutschland haben die Möglichkeit, ihre Messeteilnahme an der Anuga FoodTec 2015 vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) fördern zu lassen. Denn die Anuga FoodTec zählt zu den ausgewählten internationalen Leitmessen in Deutschland, auf denen die Beteiligung an Gemeinschaftsständen im Jahr 2015 gefördert werden kann.

Ziel des Förderprogramms ist es insbesondere, durch die Messebeteiligung den Export neuer Produkte und Verfahren zu stärken.

Das BMWi ermöglicht jungen deutschen innovativen Unternehmen, ihre Neuentwicklungen auf der Anuga FoodTec 2015 zu äußerst günstigen Konditionen einem hochqualifizierten Fachpublikum zu präsentieren und internationale Märkte zu erschließen.

Die geförderte Teilnahme zur Anuga FoodTec findet im Rahmen eines Gemeinschaftsstandes statt, der durch die Koelnmesse organisiert und vom AUMA, Ausstellungs- und Messe-Ausschuss der deutschen Wirtschaft, hinsichtlich der Exportberatung unterstützt wird. Der Förderantrag und die Bewilligung erfolgt über das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) in Eschborn.

Beteiligungsbeitrag

Aussteller erhalten von der Koelnmesse ein 15 m² Komplettpaket in dem folgende Leistungen enthalten sind:

  • Standflächenmiete inkl. AUMA-Gebühren und Energiekostenpauschale
  • Auf- und Abbau des Messestandes inkl. kompletter Ausstattung (siehe Detailbeschreibung Formular 1.60)
  • Elektroanschluss 10 KW
  • tägliche Standreinigung
  • tägliche Abfallentsorgung
  • Standbewachung
  • Mediapaket
  • Unbegrenzte Einladung für Ihre Kunden (Besucher-Promo-Paket)
  • 2 Karten für die Anuga FoodTec-Party

Bei der ersten und zweiten Messebeteiligung übernimmt das BMWi 70% der Gesamtkosten. Somit beträgt Ihr Eigenanteil nur 2.182,50 Euro. Ab der dritten Messebeteiligung beträgt der Zuschuss des BMWi 60%. In diesem Fall tragen Sie für Ihre Messeteilnahme einen Eigenanteil i.H.v. nur 2.910 Euro.

Weitere Informationen sowie sämtliche Formulare finden Sie unter der Rubrik Download (am rechten Bildschirmrand)