Ausstellerstimmen Anuga FoodTec 2015

Die Anuga FoodTec hat 2015 ihre zentrale Rolle für alle Player in der Milchwirtschaft, darunter auch SACMI, erneut bestätigt.
Luca Nanetti, Sales Area Manager

Die Anuga FoodTec 2015 war für uns eine der wichtigsten Branchenveranstaltungen in diesem Jahr und wir sind mit dem Messeverlauf sehr zufrieden. Wir konnten zahlreiche qualifizierte Besucher aus aller Welt an unserem Stand empfangen. Nicht nur die hohe Frequenz, sondern auch die Internationalität der Besucher zeigen uns, dass die Anuga FoodTec die richtige Plattform ist, um unsere Lösungen für effi zientes Verpacken in der Lebensmittelbranche zu präsentieren.
Hans-Joachim Boekstegers, CEO

SPX präsentierte auf der Anuga FoodTec 2015 in Köln einem interessierten Publikum seine neue Produktpalette von Lebensmitteltechnologien. Der Kundenandrang am SPX-Stand war an jedem der vier Messetage riesig und das Feedback der Besucher war extrem positiv.

Dies war eine großartige Gelegenheit für SPX Food and Beverage, eine breite Palette von Lösungen vorzustellen, unsere Kunden persönlich kennenzulernen und sich mit unseren Kollegen aus anderen SPX-Unternehmensbereichen auszutauschen. Die Besucherresonanz auf unseren Stand fiel überaus positiv aus. In all den Jahren, in denen wir bereits an der Messe teilnehmen, war dies bei weitem die beste Anuga FoodTec.
Helle Rasmussen, Marketing Coordinator, SPX Corporation

Auf der Anuga FoodTec 2015 konnten wir unser breites Produkt- und Lösungsspektrum im Bereich der Produktinspektion hervorragend platzieren.

Innerhalb von vier Tagen verzeichneten wir eine Vielzahl nationaler und internationaler Besucher von Endkunden und OEMs und konnten diese über unsere aktuellen Branchenlösungen informieren. Hieraus resultiert im Nachgang eine Vielzahl von Projekten, was die Qualität dieser Messe belegt.
Ralph Swinka, Marketing Manager

Die diesjährige Anuga FoodTec war für die KSB AG als Komplettanbieter im Bereich der Life Science Applications die Leitmesse des internationalen Food Marktes. Einmal mehr überzeugt die Anuga FoodTec als Trendindikator und Kommunikationsplattform in diesem global stark wachsenden Segment. Deshalb ist sie auch in 2018 ein absolutes „Muss“ für die KSB AG.
René Kopp, Leiter Life Science Pumpen

Bei Rockwell Automation sind wir sehr zufrieden mit dem Ergebnis der Anuga FoodTec 2015. Sie bot eine ausgezeichnete Gelegenheit zur Vorstellung von iTRAK®, einem System, das Linear- und Rotationsachsen miteinander vereint, sowie unserer nahtlos integrierten Steuerungs-, Verarbeitungs- und Antriebslösungen.

Wir konnten mehr Neukontakte knüpfen als erwartet. Darüber hinaus möchten wir allen unseren Partnern zu der positive Resonanz gratulieren, die auf die Vorführung von Maschinen mit Geräten von Rockwell Automation folgte.
Josh Chambers, Marketing Communications Manager – EMEA Region

Die diesjährige Anuga FoodTec, auf der wir erstmalig ausgestellt haben, überzeugte uns insbesondere aufgrund der qualitativ hochwertigen Präsentationen der rund 1.500 Austeller und den in den letzten Jahren stetig steigenden Besucherzahlen.
Für uns war die Messe ein voller Erfolg. Aufgrund unserer breiten Palette an MOTOMAN-Robotern für fast alle Anforderungen erreichte YASKAWA fast 20 % Roboteranteil auf der Messe.
Stephan Trunk, Key Account Manager Packaging Industry (PPP) Robotics Division

Bizerba war 2015 mit dem größten Stand in seiner Anuga FoodTec Geschichte vertreten und dies hat sich ausgezahlt. Entscheider und Spezialisten der Nahrungsmittelindustrie waren vertreten, sowohl aus dem In- wie auch aus dem Ausland.
Gerade die Internationalität ist für ein global agierendes Unternehmen wie Bizerba unerlässlich. Hier bietet die Anuga FoodTec im Hinblick auf Quantität und Qualität der Besucher eine hervorragende Plattform, um einerseits unsere Kernkompetenzen Wiegen, Kennzeichnen und Inspektion, sowie andererseits neueste Innovationen zu Themen wie Industry 4.0 und Software für die Produktionssteuerung und -optimierung, zu präsentieren.
Dieter Conzelmann, Director Industry Solutions Market

Dies war unsere erste Teilnahme an der Anuga FoodTec und die hier gemachten Erfahrungen waren äußerst positiv. Die verschiedenen Plattformen der Anuga FoodTec wie beispielsweise der „Speakers‘ Corner“ waren wirkliche Treffpunkte mit den Endverbrauchern und wir konnten mit Zielkunden in Dialog treten.
Corinne Rougeau, Marketing Communication Coordinator

Als Marktführer für Portionier-Systeme in der Fleischbranche ist die Anuga FoodTec für uns die wichtigste Plattform, um unsere Füll- und Portionierlösungen einem internationalen Fachpublikum aus anderen Branchen wie Molkerei, Bäckerei, Convenience, Fisch und Süßwaren vorzustellen.
Die vielen, ausgesprochen konstruktiven Gespräche auf der Anuga FoodTec 2015, die Anzahl der Messekontakte und Abschlüsse haben unsere Erwartungen deutlich übertroffen. Und nicht zuletzt sind wir überzeugt, mit unseren Innovationen Impulse für eine moderne, ressourceneffiziente Nahrungsmittelproduktion gesetzt zu haben.
Thomas Ott, Head of Sales Organization

Die Anuga FoodTec 2015 war für uns ein voller Erfolg – das hat neben der hohen Besucherfrequenz an unserem Stand insgesamt, auch die Qualität der Kontakte gezeigt. Dass die Anuga FoodTec für uns als deutsches Unternehmen ganz klar einen Heimvorteil mit sich bringt, zeigt der Umstand, dass wir einen Großteil unserer europäischen Bestandskunden - insbesondere aus den angrenzenden Ländern – bei uns am Stand begrüßen konnten. Großartige Plattform für Projektgespräche!
Iris Gerlach, Marketing

Die GEA Group gehört seit jeher immer zu den Hauptausstellern auf der Anuga FoodTec, und in 2015 waren wir sogar der größte Aussteller in Köln.
Der Grund dafür ist einfach zu erklären: hier finden wir genau unsere Kundenzielgruppe im Milch- und Nahrungsmittelbereich, und vor allen Dingen haben wir mit dem ständig steigendem internationalen Besucheraufkommen als global operierender Konzern in Köln eine unvergleichlich gute Plattform, die wir so nirgends vorfinden. Und wirklich bemerkenswert ist auch die gute Betreuung seitens des Kölner Messeteams, sehr individuell und vor allem verlässlich in allen Details!
Stefan de Roo, Head of Branding, Advertising & Trade Fairs

Auch in diesem Jahr blicken wir auf einen erfolgreichen Messeauftritt zurück - nochmals eine deutliche Steigerung zur letzten Anuga Foodtec. Wir hatten viele sehr gute Gespräche mit wichtigen Entscheidern aus Einkauf, Entwicklung und Technik. Auch viele Inhaber konnten wir mit unserer Innovationskraft und Produktvielfalt überzeugen.
Engelbert Rechtien, Vertriebsleiter

Gegenüber der Anuga FoodTec 2012 haben wir in diesem Jahr einen Zuwachs von 20 Prozent in der Zahl der Messekontakte an unserem Stand verzeichnet. Somit konnten wir an den vier Messetagen deutlich mehr potenziellen Kunden die Leistungsfähigkeit von Weber Maschinenbau in der Slicing- und Automationstechnik sowie Scan-Technologie vermitteln.
Sowohl der Einsatz der Weber Messemannschaft als auch die Investition in eine abermals größere Standfläche haben sich gelohnt, so dass unsere Bilanz zum Ende der diesjährigen Messe rundum positiv ausfiel: mehr als 500 qualifizierte Messekontakte und erfreuliche Maschinenaufträge.
Mathias Dülfer, Geschäftsführer

Vor allem die Themen Ressourceneffizienz und Nachhaltigkeit waren auf der Anuga FoodTec gefragt. AZO trägt diesem Trend Rechnung und bietet seit geraumer Zeit energieeffiziente und ressourcenschonende Anlagen und Systeme an. Als Partner weltweit agierender Konzerne sichert dies die Wettbewerbsfähigkeit für die Zukunft.

Eine erste Auswertung der Messekontakte ist Erfolg versprechend. Zahlreiche interessante Projekte wurden aufgenommen, für die nun Angebote und Konzepte ausgearbeitet werden. Die daraus resultierenden Aufträge bauen die gute Auftragslage in den Bereichen AZO®Food und AZO®Vital für 2015 weiter aus.
Julia Schreck, Marketing

Die Anuga FoodTec hat erneut ihre führende Position als hoch geschätzte Plattform für wichtige Akteure der lebensmittelverarbeitende Industrie unter Beweis gestellt. Beide unsere Firmen, FAM und Stumabo International, haben von den vielen Gesprächen mit Neu- und Stammkunden, Partnern und anderen Marktteilnehmern profitiert.
Evy Jacobs, Marketing & Communication Officer

Wir waren dieses Jahr zum ersten Mal auf der Anuga FoodTec vertreten und sind äußerst zufrieden. Die Veranstaltung ist speziell auf die Lebensmittelindustrie, in der wir tätig sind, ausgerichtet, und zielt auf einen bestimmten Kundenkreis ab. Die Organisation war zufriedenstellend und entsprach auch angesichts der Größenordnung der Veranstaltung voll und ganz den Erwartungen.
Silvia Sassi