Quarterly - News August 2016

Der AFT-Quarterly nimmt Sie auch in der aktuellen Ausgabe mit in die Ideenschmieden der Lebensmitteltechnologie und stellt Ihnen innovative Lösungen und Forschungsprojekte vor.

Rapidojet-Hochdruckbenetzung

Rapidojet

Das Funktionsprinzip des patentierten Verfahrens ist verblüffend einfach: Trockenstoff wird kontinuierlich mit einem Dosiergerät (volumetrisch oder gravimetrisch) in ein vertikales Mischrohr gefördert.

Dort wird es im freien Fall nach Auftreffen auf eine Prallfläche vereinzelt. Durch eine Hochdruckdüse wird die Flüssigkeit mit hoher Geschwindigkeit ausgestoßen (250 – 500 km/h) und in winzige Wassertröpfchen zerlegt, die in der Luft auf die freifallenden Trockenstoffe treffen.

Lesen Sie hier weiter (.pdf)

Ölfreie Druckluft mit High Speed Turbo

Boge

Der Einsatz von Druckluft ist in den meisten Industriebranchen unverzichtbar. Zudem werden die Einsatzgebiete zunehmend vielfältiger, so auch in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie.

Hier können Produktionsgüter in direkten Kontakt mit Druckluft kommen – eine besondere Reinheit der Luft ist unabdingbar. Die neue High Speed Turbo-Technologie (HST) von BOGE arbeitet absolut ölfrei.

Jetzt hier weiterlesen (.pdf)

Habasit Cleanline®: Eine neue und bessere Generation

Habasit

Habasit, als weltweit führen-der Hersteller von Förderbändern, kennt die Anforderungen der Lebensmittelindustrie sehr genau.

Aus siebzig Jahren Erfahrung ist nun ein neues und verbessertes Produkt entstanden: Habasit Cleanline® Generation II.

Zum vollständigen Artikel (.pdf)

PMMI veröffentlicht Studie zu US-Verpackungsmarkt

PMMI

Laut Prognosen im kürzlich veröffentlichten Bericht 2016 Food Packaging Trends and Advances von PMMI, dem Verband für Verpackungs- und Verarbeitungstechnologien, soll der US-amerikanische Markt für Lebensmittelverpackungen bis 2022 stetig mit einer durchschnittlichen jährlichen Wachstumsrate von 2,9 Prozent (CAGR) wachsen.

Hier geht es weiter (.pdf)

Honey-ProfilingTM: Ein innovatives Verfahren zur Analyse der Authentizität und Qualität von Honig

Bruker BioSpin

Angesichts der Tatsache, dass Fälschungen von Honig zunehmen, und dabei immer raffiniertere Methoden verwendet werden, ist der Bedarf nach ganzheitlichen, nicht zielgerichteten analytischen Ansätzen entstanden.

Beanstandungen betreffen hauptsächlich die Zugabe von Zuckersirup oder falsche Herkunftsangaben. Letzteres kann typischerweise über Pollenanalysen nachgewiesen werden.

Auf der anderen Seite ist die Verfälschung von Honig mit aus Pflanzen gewonnenen Zuckersirupen schwer zu beweisen.

Zum Artikel (.pdf)

MUSE-Tech: Multisensor-Technologie für das Management lebensmittelverarbeitender Prozesse

MUSE-Tech

MUSE-Tech ist ein kollaboratives, integratives FP7-Großprojekt, das auf industrielle Sensorikanwendungen bei Abläufen in der Lebensmittelverarbeitung abzielt.

Das hauptsächliche Ziel von MUSE-Tech ist es, Bindeglied zwischen neuesten Sensortechnologien und industriellen Anwendungen in der Prozessanalytik (Process Analytical Technology, PAT) in der Lebensmittelindustrie zu sein.

Weiterlesen (.pdf)

CSIRO: Australische Innovationen für die Lebensmittelindustrie

CSIRO

CSIRO (Commonwealth Scientific and Industrial Research Organisation), das nationale Forschungsinstitut Australiens, feiert hundert Jahre Innovationen, die der Menschheit, der Wirtschaft und unserem Planeten Fortschritte gebracht haben.

Unsere Innovationen tragen Jahr für Jahr Milliarden Dollar zur australischen Wirtschaft sowie zu anderen Volkswirtschaften der Erde bei.

Als größte Inhaberin von Patenten in Australien sind wir mit unserem reichen Schatz an geistigem Eigentum für die Gründung von über 150 Spin-off-Firmen mitverantwortlich. WiFi, Polymerbanknoten und die Total-Wellbeing-Diät sind nur einige wenige Beispiele unserer bekanntesten Erfindungen.

Zum vollständigen Artikel (.pdf)