Treffpunkte/Foren

Die messebegleitenden Foren mit jeweils drei oder vier spezifischen Vorträgen gab es wieder. Sie sind fester Bestandteil im Programm vieler Anuga FoodTec Besucher.

Die Foren - dieses Mal mit 3 Schwerpunktthemen - bot die Möglichkeit mit Experten aktuelle und internationale Themen zu diskutieren.

Themen

Ressourceneffizienz war das Top-Thema der Anuga FoodTec 2018. Die steigende Nachfrage nach Rohstoffen und Energieträgern weltweit und die zunehmende Verstädterung führten zum Zwang, unser aktuelles Handeln und Wirtschaften zu hinterfragen.
Ein schonender und gleichzeitig effizienter Umgang mit natürlichen Ressourcen ist die Schlüsselkompetenz zukunftsfähiger Gesellschaften. Die Aussteller zeigten vielfältige Lösungen auf, wie die Wettbewerbsfähigkeit gestärkt und der Einsatz von Energie und Wasser sowie der Verlust von Lebensmitteln in der Produktion reduziert werden kann.
Die zahlreichen Beiträge im Forum Ressourceneffizienz beleuchteten darüber hinaus das Thema aus den verschiedenen Blickwinkeln.

Alle Termine im Forum Ressourceneffizienz

In diesem Forum erwartete Sie spannende Vorträge und Podiumsdiskussionen zu aktuellen Themen in der Lebensmittelbranche: Lebensmittel Authentizität, MAP Verpackung und Dichtheitsprüfung, Genome Editing, Technologie der Lebensmittelschäume, Sichere Herstellung von rohen Fleischprodukten uvm.

Alle Termine im Forum „Themen, Trends, Technologien”

Beim Forum Food Ingredients erlebten Sie spannende Vorträge und Podiumsdiskussionen zu aktuellen Themen wie Clean Label, Personifizierte Ernährung, Texturdesign und Enzyme in der Lebensmittelproduktion sowie die Gewinnung, Funktionalisierung und Stabilisierung von Ingredients.

Alle Termine im Forum Food Ingredients

Impressionen Treffpunkte/Foren 2018